Markus Hitzler: Mental:Tennis

Posted Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in 3 tenniswelt Bälle, Hitzler, Markus, Ratgeber, Tennis lernen
@ Books on Demand Coverrechte liegen beim genannten Verlag

Titel: Mental:Tennis
Autor: Markus Hitzler
ISBN-10: 3748193149
Verlag: Books in Demand
Format: Broschiert
Seitenanzahl: 100
Abmessung: 21,6 cm x 15,1 cm
Erscheinungsdatum: 21.02.2019

tenniswelt.biz Bewertung: 

Es gibt unzählige, zugegeben teilweise exzellente Bücher darüber, dein Tennis besser zu machen. In erster Linie über die Technik. Einige davon habe ich euch schon auf meiner Seite vorgestellt. 

Doch welcher 3. Baustein ist mindestens genauso entscheidend wie die Technik und die körperliche Stärke für dein Tennis? Es ist deine mentale Einstellung im Match.

Markus Hitzler ist Österreicher,  diplomierter Sportmanager und unterrichtet seit über 20 Jahren als staatlich geprüfter Tennislehrer in Wien. In seinem Buch geht er eindringlich darauf ein, wie sehr der Kopf darüber entscheiden kann, ob das Training, das Match oder das Turnier ein Erfolg oder ein totales Desaster werden. 

Dabei erzählt er von Momenten, die jeder von uns schon einmal auf dem Platz durchlebt hat: Der Verstand entscheidet darüber wie ich den nächsten Ball meines Gegners retourniere. Doch der Verstand ist analytisch, langsam und sehr berechnend. Er ist einfach zu langsam für einen schnellen und körperbetonten Sport wie Tennis. Und jetzt sind wir mal ehrlich: Wer hat darüber schon mal nachgedacht und vor allem bemerkt, dass er damit absolut recht hat?

Weiterlesen

Peter Scholl: Richtig Tennis spielen

Posted Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in 4 tenniswelt Bälle, Ratgeber, Schlagtechnik, Scholl, Peter, Tennis lernen
© blv Buchverlag Coverrechte liegen beim genannten Verlag

Titel: Richtig Tennis spielen
Autor: Peter Scholl
ISBN-10: 3835404776
Verlag: BLV Buchverlag
Format: Taschenbuch
Seitenanzahl: 143
Abmessung: 22 cm x 15 cm
Erscheinungsdatum: 01.03.2009

tenniswelt.biz Bewertung: 

Der Autor Peter Scholl hat diesen Ratgeber aus eigener Erfahrung geschrieben.Scholl war Profispieler und von 1956-1958 sogar Spieler des deutschen Davis-Cup Teams. Später dann noch Bundesligatrainer. Ein erfahrener Mann, der mit Fachwissen nicht geizen muss.

Ob sämtliche Arten des Aufschags, wie den Twist, den Slice oder den geraden Aufschlag - eine detaillierte Ausführung des Stops mit bilderreicher Anschauung oder zum Beispiel die genaue Erklärung der Beinarbeit bei der einhändigen Rückhand: Peter Scholl lässt keine Spielsituation unkommentiert. Der Hobbyspieler bekommt auch beim Halbflugball erklärt, wie die Griffhaltung auszusehen hat, die optimale Schwungphase an der Grundlinie auszuführen ist. Man bekommt Hilfestellungen in praktisch allen Lebenslagen eines Matches.

Am Anfang des Buches sind die Basics bestens beschrieben. Wie groß ist ein Tennisfeld? Welche Eigenschaften hat ein Teppichbelag in der Halle und welchem Spiel kommt er dabei entgegen? 

Weiterlesen