Novak Djokovic: Siegernahrung

Posted Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in 4 tenniswelt Bälle, Djokovic, Novak, Ratgeber, Tennis lernen

Titel: Siegernahrung
Autor: Novak Djokovic
ISBN-10: 3868834028
Verlag: Riva
Format: Gebundenes Buch
Seitenanzahl: 175
Abmessung: 15,7 cm x 21,6 cm
Erscheinungsdatum: 07.03.2014

tenniswelt.biz Bewertung: 

Noles Buch überrascht mich schon auf den ersten Seiten. Es beginnt nämlich erst einmal damit, womit man nicht so wirklich rechnet. Es ist der Beginn eine Biografie. Und diese schockiert direkt, weil man irgendwie vergisst, dass sich so etwas auch in der Neuzeit zutragen kann. 

Novak rennt mit seinen beiden kleineren Brüdern Marko und Djordje um sein Leben. Ziel ist der Luftschutzbunker seiner Tante - auf der Flucht vor den NATO-Bombern, die seine Heimatstadt Belgrad unter Beschuss nehmen. In der Zeit traf er auf seine erste Trainerin, Jelena Gencic, die ihm den Spaß am Tennis während dieser harten Kindheit vermittelte.

Trotz ständiger Alarmbereitschaft trainierte er mehrere Stunden am Tag. Und es war im Gegensatz zu vielleicht vielen anderen Profis keine Qual für ihn, eher Freude.

In entscheidenen Matches, wie z.B. beim Viertelfinale der Australien Open gegen Jo-Wilfried Tsonga, gab es beim Djoker ein Umdenken. Obwohl er topfit war, perfekt vorbereitet und eingestellt: plötzlich ließ sein Körper ihn im Stich. Magenkrämpfe, der Brustkorb war wie eingeschnürt, der Körper war wie gebrochen. Das war der Beginn der Erkenntnis, dass Ernährung alles verändern kann.

Weiterlesen